Lagerhaus Zwettl – 1.000 Arbeitsplätze im Waldviertel.

Seit 100 Jahren wirkt das Lagerhaus Zwettl entscheidend an der Entwicklung der Region mit. Als einer der wichtigsten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe im Waldviertel kommt der Genossenschaft große Bedeutung zu.

Arbeitsplätze halten die Menschen in der Region und sichern Wertschöpfung vor Ort. Derzeit arbeiten rund 1.000 Mitarbeiter/innen an 16 Standorten. Mehr als 900 davon stammen direkt aus dem Genossenschaftsgebiet von Langschlag bis Wolfshoferamt bzw. von Schweiggers bis Yspertal.

Jährlich 40 neue Lehrlinge

[1518101986472474.jpg][1518101986472474.jpg]
Rund 35-40 neue Lehrlinge starten jedes Jahr ihre Karriere im Lagerhaus Zwettl.  
Rund 40 Lehrlinge starten jedes Jahr ins Berufsleben mit einer Lehre im Lagerhaus Zwettl. Insgesamt befinden sich derzeit 140 junge Menschen in Ausbildung. Sie profitieren von der hohen Qualität der Berufsausbildung. 13 verschiedene Berufsbilder werden angeboten. Die Nachwuchstalente sind die Fach- und Führungskräfte von morgen und sichern den langfristigen und nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Fachexperten sind so gefragt wie noch nie. Eine Lehre im Lagerhaus ist also eine Investition in die Zukunft:  
  • Qualität der Lehre durch Mitarbeit an unterschiedlichsten Projekten und Einsatzgebieten
  • Erlernen von umfangreichem Wissen und vielseitigen Fähigkeiten im gewählten Beruf
  • Mitarbeit und Lernen von unseren Profis

Vielfältige Zusatzausbildung

[1519975334242443.jpg][1519975334242443.jpg][1519975334242443.jpg][1519975334242443.jpg]
© RLH Zwettl
Neben der fundierten fachlichen Ausbildung durchlaufen die Lehrlinge das interne Weiterbildungsprogramm. Als zentrales Element fungieren 2-tägige Seminare in jedem Lehrjahr. Professionelle Trainer gehen dabei gezielt auf die Jugendlichen ein und fördern die Entwicklung in den Bereichen Kundenumgang, soziale Kompetenz, Kommunikation und Selbstmanagement. Teambuilding-Events stehen ebenfalls auf dem Programm. Sie fördern den Zusammenhalt und den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Als besonderes Highlight eines jeden Seminars gilt der gemeinsame Seminarteil mit den Abteilungsleitern. Er fördert die Kommunikation zwischen Führungskraft und Lehrling. Die Seminare werden im ausgezeichneten Hotel Schwarz Alm in der unmittelbaren Nähe zu Zwettl abgehalten. Das Lagerhaus Zwettl finanziert diese Weiterbildung samt Hotel und Verpflegung zur Gänze.

100 Jahre und so jung!

Ein 100-jähriges Jubiläum lässt auf den ersten Blick nicht vermuten, wie jung das Lagerhaus Zwettl ist. Das Durchschnittsalter der Mitarbeiter/innen liegt aktuell bei 36 Jahren. Rund 370 Teammitglieder sind jünger als 30 Jahre. Ihnen stehen vielfältige Karrieremöglichkeiten im Unternehmen offen.

Spitzenleistung braucht Spitzenleister

Das Lagerhaus Zwettl legt großen Wert auf Qualität, Verlässlichkeit und das bestmögliche Kundenerlebnis. Dafür sind wir laufend auf der Suche nach den besten Lehrlingen und Facharbeiter/innen.

Hier geht es zu den aktuellen Stellenausschreibungen.


Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung an personalentwicklung@zwettl.rlh.at