Kamine im Edelstahldesign

Edelstahlkamine zeichnen sich durch flexible Einsatzmöglichkeiten, einen geringen Platzbedarf und einfache Verarbeitung aus.

Bei einer Sanierung, einem Um- oder Ausbau stellt sich oft die Frage nach der idealen Wärmeversorgung. Das doppelwandige Kaminsystem KERASTAR von Schiedel vereint Design mit Funktionalität.
[1310653356.jpg][1310653356.jpg]
© Schiedel
KERASTAR ist ein Doppelwandsystem mit einem keramischen Innenrohr. Die Keramik sorgt für ein ausbrennsicheres, korrosions- und säurebeständiges Innenrohr. Der Edelstahlmantel bietet architektonisch anspruchsvolle Gestaltungsmöglichkeiten.

Dieses Kaminsystem ist für feste, flüssige oder gasförmige Brennstoffe geeignet. KERASTAR ist für eine Montage sowohl im Innen- als auch im Außenbereich geeignet. Durch die Elementbauweise ist eine einfache und schnelle Verarbeitung gewährleistet.

ICS – glänzender Edelstahl

Das Pendant zu KERASTAR ist ICS. ICS ist ein modernes Doppelwandsystem aus Edelstahl, das sowohl im Wohnbau aber auch für mittlere und große Heizanlagen im Gewerbe- und Industriebereich eingesetzt wird. Sowohl das Innen- als auch das Außenrohr sind aus Edelstahl gefertigt. Durch eine spezielle Mineralfaser-Wärmedämmung bleibt die Oberflächentemperatur niedrig.

Kommen Sie zu uns ins MeisterCenter - unsere Baustoff-Fachberater erstellen Ihnen gerne ein
unverbindliches Angebot.